Überbackener Spargel

Überbackener Spargel ist ein leichtes Rezept für die nun beginnenden warmen Sommertage! Einfach zu machen und schmeckt mit einem pochierten (oder zwei) Ei(er) super zu einem gemischten Salat.

Überbackener Spargel

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Überbackener Spargel

Zutaten

  • 4 Scheiben Mozzarella oder anderer beliebter Käse
  • 500 g Spargel (grün oder weiss)
  • Salz
  • 100 ml Gemüsefond
  • 100 g Parmaschinken
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter

Zubereitung

  1. Für den überbackenen Spargel zunächst den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Vom Spargel die unteren Enden abschneiden, Spargel nach Belieben im unteren Drittel dünn schälen.
  3. Die Stangen in kochendem Salzwasser bissfest kochen, herausnehmen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Mit den Schinkenstreifen einwickeln und in eine Auflaufform legen, Gemüsefond darüber giessen.
  4. Die Spargelstangen Käsescheiben belegen, pfeffern und Butter in Flöckchen darauf geben.
  5. Im Backofen 8-12 Min. überbacken, bis der Käse geschmolzen und leicht gebräunt ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.