Tortellini Gratin Mexican Style

800g Tortellini (Kühlregal)
200g Chilisauce
1 Dose Tomaten (gewürfelt, 400g)
1 Gemüsezwiebel (gewürfelt)
1 EL Zucker
250 ml Creme fraiche
200g Erbsen (gefrorene)
4 Karotten
250g Käse (gerieben)

Optional; wer’s nicht fleischlos mag kann z.B. Bratwurst oder Schweinswürstchen in Scheiben dazuschneiden.

Karotten klein schneiden und 15 Minuten oder bis al Dente vorkochen.
Bei frischen Tortellini nichts machen sondern direkt in der gefetteten Auflaufform verteilen.
Bei trockenen Tortellini nach Angabe auf der Verpackung al Dente kochen.
Zwiebel mit Zucker bestreuen und mit etwas Butter glasig dünsten.
Die Karotten, Tomaten und Chilisauce dazugeben und aufkochen.

Ofen auf 180° vorheizen.

Jetzt die Erbsen dazugeben und etwa 10 Minuten köcheln.
Die Sauce über die Tortellini giessen, mischen und mit Käse überstreuen.
Im Ofen ca. 10 bis 15 Minuten gratinieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.