Spaghetti Puttanesca Interpretation mit Hackfleisch

Spaghetti mit Hackfleisch sind klassisch, würzig, pikant und Spaghetti Puttanesca werden mit Oliven, Kapern, Knoblauch und Chili kräftig gewürzt. Ich habe nun beide Rezepte mit einander gemischt und sieh da, es war ein super leckeres Mittagessen.

Spaghetti Puttanesca Interpretation mit Hackfleisch

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Spaghetti Puttanesca Interpretation mit Hackfleisch

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch
  • 4 Stk Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 100 g Parmesan
  • 1 Prise Pfeffer
  • 150 ml Rotwein
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Spaghetti
  • 2 Stk Zwiebeln
  • 3 EL Kapern
  • 100 g Sardellenfilets
  • 100 g schwarze Oliven, in Scheiben

Zubereitung

  1. Die Spaghetti in einem grossen Topf mit Salzwasser al Dente kochen.
  2. Die Zwiebeln schälen, würfeln und den Knoblauch pressen.
  3. Das Hackfleisch mit in heissem Öl in einer Pfanne gut anbraten.
  4. Die Zwiebel und Knoblauch zum Hackfleisch geben.
  5. Kapern, Sardellen und Oliven drunter mischen.
  6. Diese Mischung für ein paar Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  7. Den Rotwein dazu leeren und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
  8. Kurz köcheln lassen und servieren
  9. Parmesan zum bestreuen servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.