Seelachs-Brokkoli-Gratin

250 g Broccoli
Salz
400 g Seelachsfilet
Pfeffer
1 EL Zitronensaft
getrockneter Thymian
75 g geriebener Goudakäse
Thymian zum Garnieren
Fett für die Form

Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Broccoli 4-5 Minuten in heissem Wasser garen. Fisch waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Eine Auflaufform fetten. Fisch hineinlegen und mit Thymian bestreuen. Gemüse abgießen und auf dem Fisch verteilen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 200 °C 15-20 Minuten garen. Evtl. zwischendurch abdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.