Rustikale Gemüsepfanne mit Hackfleischkugeln

Diese Gemüse-Pfanne mit Hackfleischkugeln ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie Lust auf ein deftiges Gericht haben. Verschiedenes Gemüse, rustikal geschnitten und an einer Rahm-Käsesauce. Hier geht’s zu unserem Rezept.
Rustikale Gemüsepfanne mit Hackfleischkugeln

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 60 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde, 30 Minuten

Kategorie: Eintöpfe

Cuisine: Schweiz

Rustikale Gemüsepfanne mit Hackfleischkugeln

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch, Rind-, gemischt oder Schwein
  • 1/2 EL Senf, Salz & Pfeffer fürs Hack
  • 100 g Speckwürfel
  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 EL Sonnenblumenöl
  • 6-8 Kartoffeln
  • 2 Stangen Lauch
  • 2 Kohlrabi
  • 1 geh. TL körnige Rinderbrühe
  • ca. 500 ml heisses Wasser event. mehr
  • 1 Lorbeer
  • etwas Nelkenpulver
  • Salz & Pfeffer zum Nachwürzen
  • 200 g Creme fraiche
  • 100 g geriebener Käse
  • eventuell noch Maisstärke zum eindicken.

Anleitung

  1. Hackfleisch, Senf, Salz und Pfeffer mischen und gut kneten, dass es eine kompakte Masse gibt. Mit nassen Händen daraus Kugeln von 3cm Durchmesser formen. In den KS stellen.
  2. Die Zwiebeln grob würfeln.
  3. Kartoffeln, Kohlrabi und Karotten schälen und in grobe Würfel / Scheiben schneiden.
  4. Lauch auch in Scheiben schneiden.
  5. Das Sonnenblumenöl in einer grossen Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin gut anbraten dann Speck und Zwiebeln dazu geben und glasig braten.
  6. Jetzt das Gemüse in die Pfanne geben und die Brühe dazu. Mit Wasser aufgiessen, bis dass es knapp bedeckt ist.
  7. Hitze reduzieren dass es nur noch köchelt.
  8. Lorbeer und Nelkenpulver dazu und mit Salz & Pfeffer nachwürzen.
  9. Deckel drauf und langsam köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
  10. Kurz vor Kochende dann die Creme fraiche dazu leeren und den Käse unterziehen.
  11. Rühren bis sich eine sämige Sauce gebildet hat und dann servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.