Gefüllte Kohlrouladen im Instant Pot®

Gefüllte Kohlrouladen sind etwas, das wir lieben, aber ich mache sie nicht oft, weil das Zubereiten so lange dauert. Was wäre, wenn ich sie im Instant Pot® zubereiten könnte? Das würde mir viel Zeit sparen. Ich wagte den Schritt und probierte es aus. Hat geklappt und schmecken richtig lecker.

Gefüllte Kohlrouladen im Instant Pot®

Vorbereitungszeit: 50 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde, 10 Minuten

Kategorie: Instant Pot

Cuisine: Schweiz

6 Portionen

Gefüllte Kohlrouladen im Instant Pot®

Zutaten

  • 1 Tasse langkörniger weisser Reis
  • 1 grosser Kopfkohl
  • 1 grosses Ei
  • 1 Tasse gehackte Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • *750 g mageres Rinderhackfleisch
  • *250 g Schweinehackfleisch
  • * Sie können auch nur Schweinshack verwenden
    Sauce
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse fein gehackte Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Dosen gewürfelte Tomaten mit ihrem Saft
  • 1 Dose Tomatensauce
  • 50 ml weisser Essig
  • 2 Teelöffel Instant-Rinderbrühe
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer oder frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3-4 Spritzer Worcestershire-Sauce
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel kaltes Wasser
  • Gehackte frische Petersilie zum Garnieren

Anleitung

  1. Kochen Sie den Reis gemäss den Anweisungen auf der Packung. Mit einer Gabel auflockern und die Pfanne beiseite stellen.
  2. Füllen Sie einen grossen, tiefen Topf zur Hälfte mit Wasser. Bei starker Hitze zum Kochen bringen.
  3. Entfernen Sie den Strunk aus dem Kohl und legen Sie ihn mit der Strunkseite nach unten in das kochende Wasser. Bedecken und den Kohlkopf 7-8 Minuten kochen lassen.
  4. Entfernen Sie die weichen äusseren Blätter und legen Sie sie zum Abkühlen auf einen Teller.
  5. Decken Sie die Pfanne wieder zu und kochen Sie den Kohl weitere 6-8 Minuten lang. Überprüfen Sie die äusseren Blätter und entfernen Sie die weichen. Legen Sie sie zum Abkühlen auf den Teller.
  6. Wenn Sie in die Mitte des Kohls kommen und die Blätter für Rouladen zu klein sind, decken Sie die Pfanne zu und kochen Sie den Kohl weich. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie den Kohl vom Herd, hacken Sie ihn grob und legen Sie ihn beiseite.
  7. Für die Sauce die Butter in einem großen Topf schmelzen. Geben Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren, bis die Zwiebeln anfangen, goldbraun zu werden. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn und rühren Sie ihn 1 Minute lang um. Rühren Sie die Tomaten, Tomatensauce, Essig, Bouillon, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, schwarzer Pfeffer und Worcestershire-Sauce ein. Gut mischen, abschmecken und würzen. Vom Herd nehmen. Etwas gehackten, gekochten Kohl unterrühren. Die Sauce beiseite stellen.
  8. Für die Füllung in einer grossen Schüssel das Ei schlagen, dann Zwiebel, Knoblauch, Salz, Pfeffer und gekochten Reis unterrühren. Fügen Sie das Hackfleisch hinzu und mischen Sie es mit einem Holzlöffel oder Ihren Händen, bis alle Zutaten gut vermischt sind.
  9. Legen Sie eines der Kohlblätter flach mit dem Stielende vor sich auf eine Arbeitsfläche. Nehmen Sie 2 grosszügige Esslöffel der Füllung und legen Sie sie auf die Unterseite des Kohlblattes. Falten Sie die beiden Seiten ein und rollen Sie sie von sich weg. Achten Sie dabei darauf, dass die Füllung in der Mitte und von der Oberkante weg bleibt, bis Sie die Oberseite des Blattes erreichen. Sie können die Rolle mit einem Zahnstocher sichern, wenn Sie möchten - ich finde es nicht notwendig. Sie bleiben zusammen, wenn sie einmal gerollt sind, und wenn sie sich abrollen, können sie leicht wieder zusammengesteckt werden.
  10. Wiederholen Sie dies mit der restlichen Füllung und den Kohlblättern. Normalerweise bekomme ich 15 Rollen aus der Füllung.
  11. Stellen Sie den Rost auf den Boden des Schnellkochtopfs. Gießen Sie 250 ml Wasser ein. Legen Sie 7-8 Kohlrouladen auf das Gestell. Bedecken Sie die Rouladen mit etwa 1/3 der Sauce. Legen Sie eine zweite Schicht Rouladen In den Instant Pot, wobei Sie die Richtung der zweiten Schicht ändern. Die restliche Sauce über die Rouladen giessen. Nachdem Sie den letzte Rest Sauce hinzugefügt haben, nehmen Sie einen Plastikspatel und gehen Sie vorsichtig um den äusseren Rand der Rouladen, damit ein Teil der Sauce auf die Rouladen tropfen kann. Stellen Sie sicher, dass der Schnellkochtopf nicht überfüllt ist.
  12. Schliessen Sie den Deckel, wählen Sie Hochdruck und stellen Sie die Garzeit auf 18 Minuten ein. Wenn der Signalton ertönt, schalten Sie den Schnellkochtopf aus, warten Sie 15 Minuten und lassen Sie den restlichen Dampf mit dem Schnelldruck ab.
  13. Legen Sie die Kohlrouladen vorsichtig vom Schnellkochtopf auf eine Platte.
  14. Wählen Sie "Sauté" und bringen Sie die Sauce zum Kochen.
  15. Maisstärke und kaltes Wasser in einer kleinen Schüssel glatt rühren, bis sich die Maisstärke aufgelöst hat. Rühren Sie die Maisstärke-Mischung in die Sauce und kochen Sie sie unter ständigem Rühren, bis sie eingedickt ist.
  16. Die Sauce über die Kohlrouladen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.