Bauern Eintopf (Mittelalterrezept) Instant Pot®

Uralt trifft auf die moderne Küche. Heute habe ich ein Rezept aus dem Mittelalter (ohne Gewichtsangaben) in die heutige Zeit transferiert. Ich habe jedoch darauf geachtet das Rezept im “Original” zu lassen. Es ist nichts drin was es damals nicht gab. Also mein Tipp an die “Nachkocher” heisst; probieren und immer wieder probieren und abschmecken.

Viel Vergnügen und guten Appetit.

Bauern Eintopf (Mittelalterrezept) Instant Pot®

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 45 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde

Kategorie: Eintöpfe

Cuisine: Mittelalter

Bauern Eintopf (Mittelalterrezept) Instant Pot®

Zutaten

  • Diverse Sorten getrocknete Bohnen und Gerste (12 Stunden eingeweicht)
  • ca. 800 g Brustspitz vom Schwein
  • Rinderknochen (Suppenknochen)
  • Speckwürfel
  • Karotten
  • Lauch
  • Knollensellerie
  • Kohlrabi
  • Zwiebeln
  • Knoblauch, Petersilie, Schnittlauch
  • Salz, Lorbeer, Nelkenpulver, Macis

Anleitung

  1. IP auf Sautè stellen.
  2. Brustspitz in Streifen, den Knochen entlang, schneiden.
  3. Mit etwas Fett, Speck, Zwiebeln und Brustspitzteile anbraten.
  4. Mit etwas Wasser ablöschen und Rückstände vom Boden kratzen.
  5. Die Bohnen mit dem Einweichwasser dazu leeren.
  6. Das grob geschnittene Gemüse dazu geben und umrühren.
  7. Die Gewürze und Kräuter dazu geben und abschmecken.
  8. Den IP verschliessen, auf "Soup" stellen und "Manual" auf 45 Minuten.
  9. Nach dem Kochprozess 10 Minuten warten und dann vorsichtig Dampf ablassen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.