Menu

Parmesan Zitronen Pouletbrüstchen

0 Comment


4 Pouletbrüstchen
2 EL Mehl
2 EL Parmesan
1 TL Salz und Pfeffer

30 g Butter
2 Knoblauch, gepresst
250 ml Brühe
125 ml Milch
100 g Parmesan
1 TL Maizena und etwas kaltes Wasser
3 EL Zitronensaft
2 EL Petersilie

Pouletbrüstchen längs halbieren damit es dünnere Schnitzel gibt.
Das Mehl, Parmesan, Salz und Pfeffer mischen und die Brüstchen darin wenden.
In der Butter anbraten bis sie goldbraun sind. Raus nehmen und warmstellen.
In der gleichen Pfanne Knoblauch, Brühe und Milch aufkochen und den Parmesan einrühren.
Maizena mit etwas kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit eindicken.
Zitronensaft und Petersilie einrühren und die Brüstchen wieder in die Sauce legen.
Fünf Minuten ziehen lassen und servieren.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Datenschutzinfo