Nikuman – Beef Buns

Für die Buns:

200 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
10 g Zucker
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
120 g lauwarmes Wasser
1 EL Oliven Öl

Für die Füllung:

200 g Hackfleisch (Rind)
100 g gehackten Kohl
100 g Lauchzwiebeln
1/2 TL Knoblauchgranulat
1/2 TL Ingwer
1/4 TL Pfeffer
2 TL Sojasauce
2 TL Oyster Sauce
1 EL Sake (Reis Wein)
1/2 TL Sesamöl

Für dieses Rezept müsst Ihr 2 1/2 Stunden rechnen.

Für die Buns alle Zutaten mischen, ca. 5 bis 8 Minuten Kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
Den Teig an einen warmen Ort stellen, mit einem feuchten Tuch zudecken und 1 Stunde aufgehen lassen.

Für die Füllung alle Zutaten fein hacken, gut mischen ind in den Kühlschrank stellen.

Den Teig in sechs gleiche Stücke schneiden ca. 55 g, zu Kugeln rollen und 10 Minuten ruhen lassen. Die Teigstücke zu runden Fladen ausrollen ca. 10 cm.
Die Fladen mit der Füllung belegen und die Seiten nach oben zusammen drehen. Mit dem gedrehten Teil nach unten in ein Muffins Papier legen. Alle sechs Buns gleich herstellen. Jetzt ca. 15 Minuten ruhen lassen.
Im Steamer oder im Wasserdampf für 20 Minuten kochen.

Rezept drucken
Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.