Menu

Knuspriges Brot (gebacken im Dutch Oven)

0 Comment


Mein neues Brot. Schnell und einfach (über Nacht ruhen lassen) und sehr lecker!

360 g Allzweckmehl
1 3/4 TL Salz
1/2 TL Trockenhefe
350 bis 400 ml Wasser, Raumtemperatur

Mische das Mehl, Salz und Hefe in einer grossen Schüssel. Giesse das Wasser in die Mehlmischung und rühre bis alles gut vermischt ist. (Wenn es ein wenig zu trocken erscheint, füge das zusätzliche Wasser hinzu – sollte sehr klebrig sein.)
Bedecke die Schüssel mit Plastikfolie und lasse sie für 12-16 Stunden auf dem Tresen oder in einem kühlen Ofen stehen.
Den Ofen auf 220°C vorheizen. Eine Gusseisen Pfanne in den Ofen auf einem Rost in die unterste Rille stellen.
Die Hände mit Mehl bestreuen und ein paar Esslöffel Mehl über den Teig streuen. Hebe den Teig aus der Schüssel und forme ihn lose zu einer Kugel.
Den klebrigen Teig (und er wird klebrig sein) auf ein Backpapier legen und mit dem Papier in die erhitzte Pfanne legen. Den Deckel drauf und 30 Minuten backen, dann den Deckel entfernen und weitere 20 Minuten backen, bis das Brot goldbraun ist. Entferne vorsichtig das Brot aus der Pfanne und lasse es mindestens 30 Minuten vor dem Schneiden auf einem Gestell abkühlen.

Tipps:

Du kannst auch Zutaten wie Parmesan, Obst, Nüsse, etc. während des ersten Schritts hinzufügen, wenn du möchtest. Ich mag es einfach so wie es ist!

Überanstrenge den Teig nicht, wenn du alles zusammen rührst, sonst wird das Brot hart. Stelle nur sicher, dass alles vollständig integriert ist.

Es braucht nicht eine ganze Packung Hefe – nur 1/2 Teelöffel.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Datenschutzinfo