Käsekuchen

ein Blätter- oder Kuchenteig rund oder rechteckig
400g geriebener Käse oder Käsekuchenmischung
1 El Mehl
1 Ei
200g Creme Fraiche
1 dl Milch
50g Speckwürfel
2 frische Tomaten
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer

Käse und Mehl vorsichtig mischen.
Das Ei, Creme Fraiche und Milch mit dem Käse mischen.
Speck beigeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Ofen vorheizen auf 200°
Teig in die passende gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Form legen.
Masse darauf verteilen und mit den Tomaten- und Zwiebelscheiben garnieren.

Auf der mittleren Schiene ca. 30 bis 40 Minuten backen. Vor den servieren ca. 5 Minuten abkühlen lassen.

Rezept drucken

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.