Slow Cooker Fleischbällchen mit Käsefüllung

Diese italienisch inspirierten Frikadellen haben eine käsige Überraschung drinnen! (ja, da ist Käse in den Fleischbällchen).
Kann im Crockpot oder auf dem Herd gemacht werden.

Für die Fleischbällchen
500 g Rinderhack
1 Ei, licht geschlagen
75 g Brotkrümel
1 EL Worcesteshire Sauce
1 Kugel Mozzarella-Käse, gewürfelt, wir benötigen 12-15 Würfel
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Soße
1 Dose Gewürfelte Tomaten
4 EL Tomatenpaste
1 gelbe Zwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 EL getrocknete Petersilie (oder Oregano)
1 EL getrocknetes Basilikum
½ TL rote Pfefferflocken (optional) mehr nach Geschmack
1 Lorbeerblatt

Für die Pasta
350 g Pasta (irgendeine Art, ich verwendete Maccheroni al Ferretto)
Frische Petersilie, gehackt zum Garnieren (optional)
Parmesan-Käse, für Garnitur gerieben (optional)

In einer Schüssel Hackfleisch, Ei, Brotkrümel und Worcesteshire Sauce mischen. Benutzen Sie die Hände, um gründlich zu mischen.
Formen Sie Golfball grosse Frikadellen. (ca. 12-15). Um die Fleischbällchen zu füllen, drücken Sie die Fleischbällchen flach, legen Sie ein Würfel Käse in die Mitte vom Fleisch und falten Sie Kanten um den Würfel herum damit Sie wieder einen runden Ball bekommen.
Setzen Sie Fleischbällchen beiseite.
Geben Sie die Tomaten, Tomatenpaste, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Basilikum, rote Pfefferflocken und Lorbeerblatt in den Slow Cooker.
Gründlich mischen.
In einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze eine kleine Menge Olivenöl erhitzen und die Frikadellen nur bis alle Seiten sind gebräunt (ca. 2-3 min.) braten.
Legen Sie Fleischbällchen in die Sauce im Slow Cooker und löffeln Sie etwas Sauce über die Fleischbällchen.
Deckel drauf und für 3-4 Stunden auf Hoch oder 5-6 Stunden auf Low kochen. Eventuell mit Maisstärke eindicken.
Die Teigwaren gemäß Packungsbeilage kochen.

Rezept drucken

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.