Burgundertopf

Zutaten (für 4 Personen):

1 kg Rindfleisch
2 kleine Zwiebeln
500g Champignons
200 bis 300g durchwachsenen Speck
1 Sellerieknollenstück, zwei Karotten
½ bis 1 Liter Rotwein,
Pfeffer, Salz, Bouillonextrakt (Fond oder vom Würfel).

 

Vorbereitung: Fleisch klein würfelig schneiden, Sellerie und Karotten in feine Scheiben schneiden, Speck würfeln. Zwiebeln schälen (nicht schneiden), Champignons ganz lassen, nur putzen. Kochen: In genügend großem Topf etwas Schmalz (ersatzweise Öl) erhitzen, den Speck und Sellerie sowie Karotten andünsten, das Fleisch zugeben und anrösten. Zwiebeln zugeben, leicht bräunen lassen und wieder rausnehmen. Wein zugießen, salzen, pfeffern, nach Geschmack Bouillon zugeben. 2 Stunden schmoren lassen, nach Bedarf Bouillon nachgießen. Zehn Minuten vor Ende der Garzeit die Pilze zugeben, sowie die Zwiebeln. Abschmecken.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beantworte die Frage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.